Rebal Alkhodari

Rebal Alkhodari stammt aus der syrischen Hauptstadt Damaskus. Schon im Alter von sieben Jahren wurde sein Talent als Sänger entdeckt. Zuerst trat er in Syrien, schon bald in ganz Europa mit traditionellem Gesang bei Konzerten auf. Mit 18 hatte der Tenor seinen ersten Auftritt in Deutschland. Er studierte 6 Jahre am Alasad Institut für Musik und absolvierte sein Studium auf der Oud (Abschluss 2005) sowie Gesang und Klavier (Abschluss 2010). 

Als Sänger wurde Alkhodari mit diversen Preisen ausgezeichnet: So erhielt er den Erster Preis beim Nice Voices Festival 2010, Libanon, veranstaltet von der arabischen Akademie der Musik und der USEK University, den Zweiter Preis für den besten improvisierten Gesang im Rahmen des 17. Arabic Music Festival Kairo sowie den Patrons Award des ChoirFest Middle East, Dubai 2016.

Rebal singt mit dem Ensemble Phoenix Munich seit 2015 und war Teil unser Programm "Love's Triumph". Das Programm, jetzt "What the world needs now..." genannt, ist auf CD bei uns im "SHOP" oder auf die Sarband Ensemble Website (www.sarband.de) erhältlich.

www.rebalalkhodari.com

Joel Frederiksen