EPM - KONZERTREIHE

Zwischen Mars und Venus XII: 2018-19

Alle Konzerte im Mars-Venus-Saal, Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstraße 3, 80538 München)

Detaillierte Informationen zu den Konzertprogrammen im Kalender!

1) WEGE ZUM HEILIGEN - Musikalische pforten zur spiritualität im osten und westen

Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 20 Uhr
19.00 Uhr Konzerteinführung mit Dr. Vladimir Ivanoff (Sarband Ensemble)

Interpreten: Rebal Alkhodari (Gesang, Oud), Joel Frederiksen (Gesang, Laute)

2) Un niño nos es naçido (Uns ist gbor‘n ein Kindelein) - Weihnachtsmusik aus Spanien und Lateinamerika des 16. und 17. Jahrhunderts

Sonntag, 9. Dezember 2018 um 12 Uhr
10.30 Uhr Führung durch die Krippensammlung des BNM

*Samstag, 8. Dezember um 15.00 Uhr: Öffentliche Probe (Dauer: 1 Stunde; es gilt den normallen Museumseintritt von 7 Euro / 6 Euro reduziert)

Interpreten: Maria Andrea Parias (Sopran), Petra Noskaiová (Mezzosopran), Andrés Silva (Tenor), Joel Frederiksen (Bass, Vihuela, musikalische Leitung), Andreas Haas (Flöte), Johanna Seitz (spanische Harfe), Paul Kieffer (Vihuela, Barockgitarre), Domen Marinčič (Viola da Gamba), Bruno Caillat (Perkussion)

3) passio - barockmusik zur fastenzeiT

Sonntag, 24. März 2019 um 15 Uhr 
13.30 Uhr Museumsführung mit Dr. Sybe Wartena zum Thema „Passio“

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass), Eva Saladin (Barockvioline), Christoph Eglhuber (Theorbe), Michael Eberth (Orgel)

4) musica secreta - Brancaccio und die sinnlich-virtuose Kunst der drei Damen von Ferrara

Sonntag, 5. Mai 2019 um 15 Uhr 
14.00 Uhr Konzerteinführung mit Joel Frederiksen (Künstlerischer Leiter EPM)

Interpreten: Axelle Bernage (Sopran, Viola da Gamba), Sabine Lutzenberger (Mezzosopran, Blockflöte), Tanja Vogrin (Mezzosopran,  Harfe), Giovanni Cantarini (Tenor, Theorbe), Joel Frederiksen (Bass, Erzlaute), Michael Eberth (Cembalo)

Vielen Dank an unsere Unterstützer: Instituto Cervantes München, Bayerisches Staatsministerium, Bayerisches Nationalmuseum, Hans Thomann-Stiftung, Kulturbüro Stadt Erlangen.

Tickets und Abonnements:

Direkt über das Ensemble Phoenix Munich:  Tel. +49 89 8575604 / Email: epm@gmx.de

Preise: 28,00 € | Ermäßigt 23,00 € (Schwerbehinderte) und 14,00 € (Schüler, Studenten)

*Weihnachtskonzert: 30,00€ | Ermäßigt 25,00 € und 15,00 €

Tickets auch über Ticketino oder München Ticket (zzgl. Gebühren) erhältbar

Sichern Sie sich ein ABO: IHRE VORTEILE

  • Sie sparen bis zu 20% im Vergleich zum Einzelpreis

  • Ihr Abonnement-Ausweis ist übertragbar

  • Sie bekommen einen reservierten Platz in den ersten drei Reihen

  • Sie erhalten Informationen im Vorfeld zu jedem Konzert via Email

ABO Preise: 90,00 € | Ermäßigt 80,00 € (Schwerbehinderte) und 45,00 €  (Schüler, Studenten)

Zwischen Mars und Venus XI: 2017-18

  • Konzertreihe: zwischen mars und Venus xi, 2017-18

1) Tell me true love - Lieder und Instrumentalwerke von John Dowland (CD SONY/DHM 2016)

Sonntag, 15. Oktober 2017 
 11.00 Uhr Einführung mit Dr. Christian Kelnberger
 12.00 Uhr KONZERT

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute, Leitung), Ziv Braha (Laute), Ryosuke Sakamoto (Laute, Viola da Gamba), Alexandra Polin (Viola da Gamba), Elizabeth Rumsey (Viola da Gamba), Domen Marincic (Viola da Gamba)

2) Vom Himmel hoch - Ein Reformationsprogramm in Kooperation mit Ensemble PerSonat

Sonntag, 10. Dezember 2017 
 10.30 Uhr Führung durch die Krippensammlung des BNM
 12.00 Uhr KONZERT

Interpreten: Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflöte), Joel Frederiksen (Bass, Laute), Elizabeth Rumsey (Viola da Gamba, Lirone), Marc Lewon (Laute)

3) The Flaming Fire - Englische, Schottische und Irische Lieder zum Thema Feuer Mit Hille und Marthe Perl

Donnerstag, 8. Februar 2018
 19.00 Uhr: Einführung mit Hille Perl und Joel Frederiksen
 20.00 Uhr: KONZERT

Interpreten: Timothy Leigh Evans (Tenor), Joel Frederiksen (Bass, Laute, Erzlaute), Hille Perl (Viola da Gamba), Marthe Perl (Viola da Gamba)

4) Amor und die Zeit - Deutsche Barockmusik von Hammerschmidt bis Telemann

Donnerstag, 3. Mai 2018 
 19.00 Uhr Einführung mit Katharina Ortmann und Joel Frederiksen
 20.00 Uhr KONZERT

Interpreten: Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflöte), Joel Frederiksen (Bass, Laute), Yuna Lee (Violine), Paul Kieffer (Erzlaute), Jakob Rattinger (Viola da Gamba)

  • SOLO Konzertreihe:  Erleben Sie einen Künstler in einem Repertoire...

19.30 Uhr: Kunstführung / 20.30 Uhr: KONZERT / 21.30 Uhr: Empfang

1) HAMELN ANNO 1284 - Mittelalterliche Flötenmusik auf den Spuren des Rattenfängers

Donnerstag, 2. November 2017: Norbert Rodenkirchen (Flöten), Joel Frederiksen (Rezitation)

2) Sylvius Leopold Weiss: Frühe Werke

Donnerstag, 22. März 2018: Joachim Held (11-chörige Barocklaute) 

3) La reina joiosa - Mittelalterliche Musik aus Frankreich und Provence

Donnerstag, 21. Juni 2018: Anne Azéma (Gesang, Drehleier, Harfe, Organetto)

  • Tickets und Abonnements:

Direkt über das Ensemble Phoenix Munich:  Tel. 0049 89 8575604 /  Email: epm@gmx.de

Auch über Ticketino oder München Ticket (zzgl. Gebühren)

Alle Konzerte finden im Mars-Venus-Saal, Bayerischen Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München) statt.

Vielen Dank an unsere Unterstützer: Bayerisches Nationalmuseum, Hans Thomann-Stiftung, Tschechisches Zentrum München, Generalkonsulat der Tschechischen Republik.

Zwischen Mars und Venus X: 2016-17

Bei der zehnten Konzertreihe „Zwischen Mars und Venus“ des preisgekrönten Ensemble Phoenix Munich steht die Stadt München im Mittelpunkt. Aufgeführt werden Meisterwerke großer Tonkünstler der Renaissance, die eine enge Beziehung zu München hatten und hier gewirkt haben: Ludwig Senfl, Orlando di Lasso, und Michelangelo Galilei. Zusätzlich werden anlässlich des Jubiläums Werke heutiger Münchner Komponisten die Konzerte bereichern.

Vielen Dank an unsere Unterstützer: Bayerisches Nationalmuseum, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus Wissenschaft und Kunst, Hans Thomann-Stiftung, Tschechisches Zentrum München, Generalkonsulat der Tschechischen Republik, Kulturreferat München und Deutsch-Tschechisches Zukunftsfonds.

  • Konzertreihe: zwischen mars und venus x, 2016-17

1) München 1523- Ludwig Senfl unter Herzog Wilhelm IV.

Donnerstag, 13. Oktober 2016 
 19.00 Uhr Einführung mit Dr. Stefan Gasch (Universität Wien) 
 20.00 Uhr KONZERT

Interpreten: Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflöte), Bernd Oliver Fröhlich (Tenor, Saxophon), Timothy Leigh Evans (Tenor, Perkussion), Michael Eberth (Clavicytherium), Joel Frederiksen (Bass, Laute, Leitung)

2) München 1557 - Orlando di Lasso unter Herzogs Albrecht V. und Wilhelm V.

Sonntag, 4. Dezember 2016 
 11.00 Uhr Einführung mit Dr. Bernhold Schmid (Bay. Akademie der Wissenschaften) 
 12.00 Uhr KONZERT
Interpreten: Michaela Riener (Sopran), Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflöte), Bernd Oliver Fröhlich (Tenor), Timothy Leigh Evans (Tenor), Joel Frederiksen (Bass, Laute, Leitung)

3) München 1607 - Die Familie Galilei und Kurfürst Maximilian I.

Sonntag, 19. Februar 2017

11.00 Uhr Einführung mit Dr. Frank Legl
12.00 Uhr KONZERT

Interpreten: Michaela Riener (Sopran), Sven Schwannberger (Tenor, Laute, Theorbe, Flöte), Joel Frederiksen (Bass, Laute, Erzlaute, Leitung), Paul Kieffer (Laute)

4) Barock and Beyond - Claudio Monteverdi und die Scherzi musicali

Sonntag, 21. Mai 2017 
 16.00 Uhr Einführung mit Laurence Traiger
 17.00 Uhr KONZERT
 St. Johannes-Kirche (Preysingplatz 1, 81667 Munich)

Interpreten: Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflöte), Markéta Cukrová (Mezzosopran), Joel Frederiksen (Bass, Erzlaute, Leitung), Yuna Lee (Violine), Theona Gubba-Chkheidze (Violine), Domen Marincic (Viola da Gamba), Christoph Eglhuber (Theorbe), Michael Eberth (Cembalo).

 

  • SOLO Konzertreihe: Erleben Sie einen Künstler in einem Repertoire...

20.00 Uhr: Kunstführung / 21.00 Uhr: KONZERT / 22.00 Uhr: Empfang

1. Orpheus, I am - Englische, französische und italienische Lautenlieder

Donnerstag, 10. November 2016: Joel Frederiksen [Bass, Laute, Erzlaute]

2. Polonica - Lautenmusik mit polnischen Wurzeln um 1600

Donnerstag, 30. März 2017: Michal Gondko [Laute]

3. Epos - Musik der Griechischen Heldensagen

Donnerstag, 29. Juni 2016: Giovanni Cantarini [Gesang, Kithàra, Lyra, Cetra, Laute]

  • SONDERKONZERT mit dem Czech Ensemble Barock

Musik in der Zeit von Kaiser Rudolf II.   Madrigale – Canzone – Villanelle - Tänze

Donnerstag, 27. April 2017  
 19.00 Uhr Einführung
 20.00 Uhr KONZERT

*Der Deutsch-Tschechische Kulturfrühling 2017 ist eine grenzüberschreitende Kulturinitiative der Deutschen Botschaft Prag, des Goethe-Instituts in Prag, des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und der Tschechischen Zentren in Berlin und München in Zusammenarbeit mit dem Kulturministerium und dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Tschechischen Republik.

Zwischen Mars und Venus IX: 2015-16

Mit prominenten Gästen, u.a. Dr. Vladimir Ivanoff und Ensemble Klapa Croatia. 

 

Konzerte:

1) Love's Triumph - Lieder der europäischen Renaissance und aus der klassisch-arabischen Tradition über die Macht der Liebe

Donnerstag, 1. Oktober 2015
19.00 Uhr Einführung mit den Künstlern
20.00 Uhr KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München)

Interpreten: Rebal Alkhodari (Gesang, Oud, Bouzuq), Joel Frederiksen (Bass, Laute), Mohamad Fityan (Ney, Kawala), Vladimir Ivanoff (Perkussion, Laute).

2) O Magnum Mysterium - Kroatische Musik von der Renaissance bis heute, mit Klapa Croatia

Samstag, 19. Dezember 2015
18.30 Uhr Führung durch die Krippensammlung
20.00 Uhr KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München)

Sonntag, 20. Dezember 2015
10.30 Uhr Führung durch die Krippensammlung
12.00 Uhr KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München)

Interpreten: Sabine Lutzenberger (Sopran), Kamila Mazalová (Alt), Bernd Oliver Fröhlich (Tenor), Timothy Leigh Evans (Tenor), Joel Frederiksen (Bass, Laute, Leitung).

3) The Elfin Knight - Balladen und Tänze

Sonntag, 21. Februar 2016
11.00 Uhr Einführung mit den Künstlern
12.00 Uhr KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München)                                         

Interpreten:  Timothy Leigh Evans (Tenor, Perkussion), Joel Frederiksen (Bass, Laute, Leitung), Sven Schwannberger (Laute, Flöte, Counter), Axel Wolf (Theorbe, Laute), Domen Marincic (Viola da Gamba), Bruno Caillat (Perkussion).

4) Wondrous Free - Francis Hopkinson und die ersten Lieder der Neuen Welt

Sonntag, 8. Mai 2016
11.00 Uhr Einführung mit Joel Frederiksen
12.00 Uhr KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München)

Interpreten: Theresa Dlouhy (Sopran), Joel Frederiksen (Bass, Gitarre, Leitung), Andreas Haas (Flöte), Ava de Araujo Madureira (Violine), Michael Eberth (Cembalo, Virginals), Domen Marincic (Viola da Gamba, Yankee Church Bass).

 

SOLO Konzerte:

Westflügel / Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München)

Pièces pour viole seule - Französische Musik für Viola da Gamba solo von Nicolas Hotman bis Marin Marais

Donnerstag, 12. November 2015
20.00 Uhr: Kunstführung
21.00 Uhr: KONZERT
22.00 Uhr: Empfang

Domen Marincic [Viola da Gamba]

In diesem Konzert erklingen raffinierte Préludes, Tänze, Variationen und ein faszinierendes Tombeau auf den Tod des legendären Gambisten Jean de Sainte-Colombe, komponiert von seinem Sohn.

Hildegard von Bingen - Lieder einer Heiligen und Heilerin

Donnerstag, 17. März 2016
20.00 Uhr: Kunstführung
21.00 Uhr: KONZERT
22.00 Uhr: Empfang

Sabine Lutzenberger [Mezzosopran, Glocken]

Hildegard von Bingen, hinter Namen verbirgt sich eine der eindrucksvollsten Frauengestalten des 12. Jahrhunderts. Sabine Lutzenberger musiziert aus Reproduktionen der Originalhandschrift Dendermonde und kommt so zu einer eigenen, tiefgreifenden und subtilen Interpretation.

Zwischen Mars und Venus VIII: 2014-15

400 Jahre englische Musik: John Dowland, Henry Purcell, Nick Drake

Mit prominenten Gästen, u.a. Dame Emma Kirkby und Dr. Lyle Nordstrom. 

 

Konzerte:

1) Tell me, true love - England 1600: Dowland und Shakespeare

Feiern wir den 450sten Geburtstag von William Shakespeare! 

Sonntag, 28. September 2014
11.00 Uhr Einführung
12 Uhr KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum (Prinzregentenstrasse 3, 80538 München)

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute), Axel Wolf (Laute).

2) Requiem for a Pink Moon - An Elizabethan Tribute to Nick Drake     ECHO Klassik 2013 !

Genau 40 Jahren nach seinem tragischen Tod mit nur 26 Jahren

Dienstag, 4. November 2014
19.00 Uhr Einführung
20.00 Uhr KONZERT
Herz-Jesu Kirche (Lachnerstrasse 8, 80639 München)

Interpreten: Timothy Leigh Evans (Tenor), Joel Frederiksen (Bass, Gitarre), Domen Marin?i? (Viola da gamba), Axel Wolf (Laute, Theorbe).

3) Cynthia's Shining Sphere - Henry Purcell und John Blow                  

Sonntag, 15. Februar 2015
16.00 Uhr Einführung
17.00 Uhr KONZERT
Herz-Jesu Kirche (Lachnerstrasse 8, 80639 München)                                                                                             

Interpreten:  Emma Kirkby (Sopran), Joel Frederiksen (Bass, Erzlaute), Axel Wolf (Theorbe), Domen Marincic (Gamba, Cembalo).

4) Now is the month of Maying - Thomas Morley und das 'Broken Consort'                                                    

Sonntag, 3. Mai 2015
18.30 Uhr Einführung
19.30 Uhr KONZERT
Herz-Jesu Kirche (Lachnerstrasse 8, 80639 München)

Interpreten: Theresa Dlouhy (Sopran), Kamila Mazalová (Alt), Timothy Evans (Tenor), Manuel Warwitz (Tenor), Baptiste Romain (Violine), Lyle Nordstrom (Bandorra), Joel Frederiksen (Bass), Sven Schwannberger (Laute), Domen Marincic (Gamba), Ryosuke Sakamoto (Laute).

Zwischen Mars und Venus VII: 2013-14

Konzerte:

1) Aus der Tiefe - Der Bass im deutschen Barock   mit Michael Schopper

Sonntag, 29. September 2013
11.00 Uhr Einführung
12 Uhr: KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Erzlaute), Michael Schopper (Bass), Kumiko Yamauchi (Violine), Valentina Cieslar (Violine), Axel Wolf (Theorbe), Michael Wersin (Orgel), Domen Marin?i? (Viola da gamba).

2) Christmas in the New World - Alte und neue Melodien aus Amerika

Samstag, 14. Dezember 2013, um 20.00 Uhr
St. Johannes Kirche (Preysingplatz 1, 81667 München)

Sonntag, 15. Dezember 2013
10.30 Uhr Führung durch die Krippensammlung
12 Uhr: KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum

Interpreten: Theresa Dloughy (Sopran), Timothy Leigh Evans (Tenor), Kamila Mazalová (Alt), Joel Frederiksen (Bass, Gitarre), Marion Treupel-Franck (Flöte), Karen Walthinsen (Violine), Michal Gondko (Gitarre), Domen Marin?i? (Viola da gamba).

Weitere Vorstellung: Freitag, 13. Dezember um 19:30 Uhr in Augsburg

3) Si d’amor... Canciones del Renacimiento Español Wenn es um Liebe geht... – Lieder der spanischen Renaissance  

Donnerstag, 20. Februar 2014, um 20.00 Uhr
19.00 Uhr: Einführung mit den Künstlern
20.00 Uhr: KONZERT
Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum

Interpreten: José Hernández Pastor (Countertenor), Joel Frederiksen (Bass, Vihuela, Laute), Ariel Abramovich (Vihuela), Sven Schwannberger (Tenor, Flöte, Vihuela, Laute).

Mit freundlicher Unterstützung des Instituto Cervantes

4) Selva morale e spirituale - Geistliche Lieder von Claudio Monteverdi

Sonntag, 18. Mai 2014, um 15.00 Uhr
Herz Jesu Kirche (Romanstraße 6, 80639 München)

Interpreten: Sabine Lutzenberger (Sopran), Kamila Mazalová (Alt), Bernd Oliver Fröhlich (Tenor), Giovanni Cantarini (Tenor), Joel Frederiksen (Bass), Kumiko Yamauchi (Violine), Johannes Heim (Violine), Sven Schwannberger (Theorbe), Michael Eberth (Orgel).

Zwischen Mars und Venus VI: 2012-13

 Konzerte:

1) 1620: Music of the Mayflower - Mit den Pilgervätern auf Reise in die Neue Welt

11 Uhr: Einführung mit Joel Frederiksen und Dr. Judith Haug
12 Uhr: KONZERT

Interpreten: Michaela Riener (Soprano), Petra Noskaiová (Mezzo-Soprano), Tim Leigh Evans (Tenor, Percussion), Joel Frederiksen (Bass, Lutes, Musical Direction), Karen Walthinsen (Violin), Andreas Haas (Flute), Domen Marincic (Viola da gamba, Virginal), Jan ?ižmá? (Lute, Cittern).

Native American Ensemble

2) Canciones de Navidad - Weihnachtsmusik des 16. und 17. Jahrhunderts aus Spanien und Südamerika

10:30 Uhr: Führung durch die Krippensammlung
12 Uhr: KONZERT

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute, musikalische Leitung), Axelle Bernage (Sopran), Petra Noskaiová (Mezzosopran), Timothy Leigh Evans (Tenor), Sven Schwannberger (Flöte, Vihuela), Reinhild Waldek (spanische Harfe), Domen Marin?i? (Viola da gamba), Bruno Caillat (Perkussion)

3) Masters of Song: John Dowland and Franz Schubert - Renaissance trifft auf Romantik                                                                                                          

19 Uhr: Einführung mit Joel Frederiksen und Richard Eckstein
20 Uhr: KONZERT

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute, Musikalische Leitung), Emma Kirkby (Sopran), Axel Wolf (Laute, romantische Gitarre), Domen Marincic (Viola da gamba, Cello).

4) Teufel und Götter - Virtuose Arien und Instrumentalstücke vom 17. Jahrhunderts bis zur Gegenwart

19 Uhr: Einführung mit Dr. Raphael Beuing zum Thema "Waffen in der Musik" 
20 Uhr: KONZERT

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute, Musikalische Leitung), Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflöte), Bernd Oliver Fröhlich (Tenor, Saxophone). in Kooperation mit Frank Agsteribbe (Cembalo) and Guido de Neve (Geige).

Zwischen Mars und Venus V: 2011-12

1) Paris 1706 – Au nom de l’Amour

Dramatische Kantaten des französischen Barock (Fortsetzung der Programme Paris 1529 und Paris 1600)
Donnerstag, 22. September 2011, um 20.00 Uhr

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Arciliuto und musikalische Leitung), Axelle Bernage (Sopran), Marion Treupel-Franck (Flûte Allemande), Kumiko Yamauchi (Violine), Domen Marincic (Viola da Gamba), Olga Watts (Cembalo), Axel Wolf (Theorbe).

2) Nowell sing we!

Weihnachten in England: Carols und Tänze von 1300 bis 1550

Donnerstag, 1. Dezember 2011, um 20.00 Uhr

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute und musikalische Leitung), Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflote), Monika Dopitová (Sopran), Bernd Oliver Fröhlich (Tenor), Elizabeth Rumsey (Vielle, Blockflote), Baptiste Romain (Vielle, Dudelsack).

Chorklasse des Justus-von-Liebig-Gymnasiums in Neusas / Leitung: Veronika Wersin

3) Author of Poetry and Song – Teil II

Die geistlichen Lieder von Thomas Campion (1567-1620)

Sonntag, 19. Februar 2012, um 12.00 Uhr

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute und musikalische Leitung), Lydia Brotherton (Sopran), Kamila Ševčíková (Alt), Timothy Leigh Evans (Tenor), Axel Wolf (Laute), Domen Marinčič (Viola da Gamba).

4) Non é tempo – 500 Jahre Frottole

Gesänge der italienischen Renaissance vom Anfang des 16. Jahrhunderts

Sonntag, 29. April 2012, um 12.00 Uhr

Interpreten: Joel Frederiksen (Bass, Laute und musikalische Leitung), Sabine Lutzenberger (Sopran, Blockflote), Kamila Ševčíková (Alt), Giovanni Cantarini (Tenor), Sven Schwannberger (Laute, Flote, Countertenor), Domen Marinčič (Viola da Gamba).

Broschüre Downloaden als PDF file 

Zwischen Mars und Venus IV: 2010-11

Konzerte:

1) Author of Poetry and Song: Thomas Campion (1567-1620)

19.00 Uhr Einführung mit Joel Frederiksen und dem Dramaturgen der Konzertreihe Richard Eckstein

20.00 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum)

2) Dialogo della Madonna – Die Geburt des Oratoriums im barocken Rom

10.30 Uhr Führung durch die Krippensammlung des BNM
12.00 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum)

3) Oswald von Wolkenstein – „Mein herz das ist versert“

19.15 Uhr Musikalische Einführung mit Joel Frederiksen und den Musikern
20.00 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum)

4) Paris 1600–Source d’Amour

 11.00 Uhr Einführung mit Dr. Katelijne Schiltz, LMU München
12.00 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal / Bayerisches Nationalmuseum)

Zwischen Mars und Venus III: 2009-10

Konzerte:

1) Requiem for a Pink Moon

18.30 Uhr Einführung von Joel Frederiksen über Nick Drake und das Konzept dieses Programms
19.30 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

2) „...thow littel tyne child” – Ein internationales Weihnachtsfest

10.30 Uhr Rundgang durch die Krippensammlung
12 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

3) Paris 1529: Pierre Attaingnant und das altfranzösische Chanson

11 Uhr Einführung mit Dr. Katelijne Schiltz, LMU München
12 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

4) Projekt Martinelli

11 Uhr Einführung mit Richard Eckstein (Moderation) und Joel Frederiksen
12 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

Zwischen Mars und Venus II: 2008-09

Konzerte:

1) Orpheus, I am

18 Uhr Einführung mit Lautenmacher Gerhard Söhne in der Instrumentensammlung
19 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

2) Rose of Sharon

18 Uhr Einführung im Museum
19 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

3) O felice morire - Firenze 1600

20 Uhr, Prinzregententheater

4) Fürchtet euch nicht!

11 Uhr Einführung mit Historiker Dr. Frank Legl 

Zwischen Mars und Venus I: 2007-08

Konzerte:

1) Feuer--Leidenschaft in englische Lautenlieder

11 Uhr Einführung mit Joel Frederiksen und Lautenmacher Gerhard Söhne
12 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

2) Christmas in the New World

18 Uhr Führung in der Krippensammlung
19 Uhr Konzert (Mars-Venus-Saal/Bayerisches Nationalmuseum)

3) Amarilli

4) The Elfin Knight